Startseite

Wanderwoche Talort Tschagguns

Bergsport Sommer Lea Hartmann
Gebucht: 4 | Freie Plätze: 1

Diese Saison nehme ich euch mit auf die Lindauer Hütte. Diese liegt inmitten der traumhaften Kulisse des Rätikons und bietet durch ihre Lage in der Wahl der Touren zahlreiche Möglichkeiten. Für die letzte Nacht werden wir auf die Heinrich-Hüter-Hütte wandern und dort das Tal nochmal von einer anderen Seite sehen. Du hast Lust auf eine Woche mit abwechslungsreichen und spannenden Tagestouren, bei denen du Neues lernen, die frühlingshafte Bergidylle genießen oder dich auch mal herausfordern kannst? Dann bist du hier genau richtig – ich freue mich auf dich!

Kosten außer der Kursgebühr:

Hüttenübernachtung im Lager: 10€/Nacht
Auf Grund der aktuellen Situation wird im Lager nicht jedes Bett besetzt sein, so dass die Hygienevorschriften gewahrt bleiben. Ggf. wird es zusätzlich Trennwände zwischen den Betten geben.

Verpflegung: In die Lindauer Hütte besteht die Möglichkeit der HP (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menu als Abendessen) für 29€/Tag – kulinarisch kommt ihr bei dieser Hütte sicher nicht zu kurz. Über die Möglichkeit eines Lunch-Paketes gegen einen kleinen Aufpreis werde ich beim Vortreffen informieren können.

Anfahrt: Die Anfahrt zur Hütte ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW möglich. Fahrgemeinschaften können beim Vortreffen gebildet werden.

 

Zustieg: Als Zustieg zur Hütte stehen uns mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Ggf. werden wir für eine Teilstrecke die Golmer Bahn nutzen (ca. 10€ für die Bergfahrt). Die Möglichkeit einer Materialseilbahn besteht nicht. (ca. 3 h)

Sonntag, 30. August 2020 bis Samstag, 05. September 2020
Talort Tschagguns

Grundkurs Felsklettern

Klettersport Maciej Affeldt Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 4 | Freie Plätze: 0

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands. Das Klettern ist facettenreicher, die Sicherungssituation anspruchsvoller und zusätzlich gilt es, ökologische Aspekte zu beachten. Vor Allem im Weserbergland bestehen Klettertraditionen, die beachtet werden müssen. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Kletterns am Naturfels vorgestellt und geübt.

Kurslänge: ca. 20 Stunden

Freitag, 28. August 2020 bis Sonntag, 30. August 2020
Ith

Aufbaukurs Felsklettern (Vorstieg mit Keilen & Co.)

Klettersport Leo Elsner Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 4 | Freie Plätze: 0

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands, wo der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln durchaus notwendig ist, wenn man vorsteigen will.

Beim diesem Kurs wird das Legen von Klemmkeilen und anderen mobilen Sicherungsmitteln vorgestellt und geübt. Des Weiteren werden u. a. die Wahl des Materials und das Verhalten am Fels (Umweltbildung/Naturschutz) vermittelt. Das Thema „Umbauen“ mit Abgelassen-Werden und Selbstabseilen wird wiederholt bzw. vertieft.

Voraussetzung ist das selbstständige Vorsteigen in der Kletterhalle oder in komplett mit Bohrhaken gesicherten Routen (mind. 5 UIAA in der Halle, 4+ UIAA am Naturfels). Erfahrungen zum Thema „Umbauen“ werden vorausgesetzt.

Freitag, 14. August 2020 bis Sonntag, 16. August 2020
Ith

Grundkurs Felsklettern

Klettersport Ingrid Bersan-Oebike Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 5 | Freie Plätze: 0

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands. Das Klettern ist facettenreicher, die Sicherungssituation anspruchsvoller und zusätzlich gilt es, ökologische Aspekte zu beachten. Vor Allem im Weserbergland bestehen Klettertraditionen, die beachtet werden müssen. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Kletterns am Naturfels vorgestellt und geübt.

Kurslänge: ca. 20 Stunden

Freitag, 21. August 2020 bis Sonntag, 23. August 2020 00:00 - 00:00
Ith

Aufbaukurs Felsklettern (Vorstieg mit Keilen & Co.)

Klettersport Nils Böttcher
Gebucht: 2 | Freie Plätze: 2

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands, wo der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln durchaus notwendig ist, wenn man vorsteigen will.

Beim diesem Kurs wird das Legen von Klemmkeilen und anderen mobilen Sicherungsmitteln vorgestellt und geübt. Des Weiteren werden u. a. die Wahl des Materials und das Verhalten am Fels (Umweltbildung/Naturschutz) vermittelt. Das Thema „Umbauen“ mit Abgelassen-Werden und Selbstabseilen wird wiederholt bzw. vertieft.

Voraussetzung ist das selbstständige Vorsteigen in der Kletterhalle oder in komplett mit Bohrhaken gesicherten Routen (mind. 5 UIAA in der Halle, 4+ UIAA am Naturfels). Erfahrungen zum Thema „Umbauen“ werden vorausgesetzt.

Mittwoch, 19. August 2020 bis Freitag, 21. August 2020 00:00 - 00:00
Ith

Aufbaukurs Felsklettern (Vorstieg mit Keilen & Co.)

Klettersport Nils Böttcher Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 4 | Freie Plätze: 0

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands, wo der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln durchaus notwendig ist, wenn man vorsteigen will.

Beim diesem Kurs wird das Legen von Klemmkeilen und anderen mobilen Sicherungsmitteln vorgestellt und geübt. Des Weiteren werden u. a. die Wahl des Materials und das Verhalten am Fels (Umweltbildung/Naturschutz) vermittelt. Das Thema „Umbauen“ mit Abgelassen-Werden und Selbstabseilen wird wiederholt bzw. vertieft.

Voraussetzung ist das selbstständige Vorsteigen in der Kletterhalle oder in komplett mit Bohrhaken gesicherten Routen (mind. 5 UIAA in der Halle, 4+ UIAA am Naturfels). Erfahrungen zum Thema „Umbauen“ werden vorausgesetzt.

Mittwoch, 02. September 2020 bis Freitag, 04. September 2020 00:00 - 00:00
Ith

Aufbaukurs Felsklettern (Vorstieg mit Keilen & Co.)

Klettersport Nils Böttcher
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 4

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands, wo der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln durchaus notwendig ist, wenn man vorsteigen will.

Beim diesem Kurs wird das Legen von Klemmkeilen und anderen mobilen Sicherungsmitteln vorgestellt und geübt. Des Weiteren werden u. a. die Wahl des Materials und das Verhalten am Fels (Umweltbildung/Naturschutz) vermittelt. Das Thema „Umbauen“ mit Abgelassen-Werden und Selbstabseilen wird wiederholt bzw. vertieft.

Voraussetzung ist das selbstständige Vorsteigen in der Kletterhalle oder in komplett mit Bohrhaken gesicherten Routen (mind. 5 UIAA in der Halle, 4+ UIAA am Naturfels). Erfahrungen zum Thema „Umbauen“ werden vorausgesetzt.

Mittwoch, 09. September 2020 bis Freitag, 11. September 2020
Ith

Grundkurs Felsklettern

Klettersport Cornelia Kittelmann Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 4 | Freie Plätze: 0

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands. Das Klettern ist facettenreicher, die Sicherungssituation anspruchsvoller und zusätzlich gilt es ökologische Aspekte zu beachten. Vor Allem im Weserbergland bestehen Klettertraditionen, die beachtet werden müssen. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Kletterns am Naturfels vorgestellt und geübt.

Montag, 07. September 2020 bis Mittwoch, 09. September 2020
Ith

Aufbaukurs Felsklettern (Vorstieg mit Keilen & Co.)

Klettersport Cornelia Kittelmann
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 8

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands, wo der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln durchaus notwendig ist, wenn man vorsteigen will.

Beim diesem Kurs wird das Legen von Klemmkeilen und anderen mobilen Sicherungsmitteln vorgestellt und geübt. Des Weiteren werden u. a. die Wahl des Materials und das Verhalten am Fels (Umweltbildung/Naturschutz) vermittelt. Das Thema „Umbauen“ mit Abgelassen-Werden und Selbstabseilen wird wiederholt bzw. vertieft.

Voraussetzung ist das selbstständige Vorsteigen in der Kletterhalle oder in komplett mit Bohrhaken gesicherten Routen (mind. 5 UIAA in der Halle, 4+ UIAA am Naturfels). Erfahrungen zum Thema „Umbauen“ werden vorausgesetzt.

Erster Tag findet am Mittwoch davor (26ter August) ab 18 Uhr im Griffreich statt

Samstag, 29. August 2020 bis Sonntag, 30. August 2020
Harz

Aufbaukurs Felsklettern (Vorstieg mit Keilen & Co.)

Klettersport Cornelia Kittelmann
Gebucht: 2 | Freie Plätze: 6

Draußen zu klettern ist anders als in der Halle, vor allem im Ith und den anderen Klettergebieten Norddeutschlands, wo der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln durchaus notwendig ist, wenn man vorsteigen will.

Beim diesem Kurs wird das Legen von Klemmkeilen und anderen mobilen Sicherungsmitteln vorgestellt und geübt. Des Weiteren werden u. a. die Wahl des Materials und das Verhalten am Fels (Umweltbildung/Naturschutz) vermittelt. Das Thema „Umbauen“ mit Abgelassen-Werden und Selbstabseilen wird wiederholt bzw. vertieft.

Voraussetzung ist das selbstständige Vorsteigen in der Kletterhalle oder in komplett mit Bohrhaken gesicherten Routen (mind. 5 UIAA in der Halle, 4+ UIAA am Naturfels). Erfahrungen zum Thema „Umbauen“ werden vorausgesetzt.

Freitag, 18. September 2020 bis Sonntag, 20. September 2020
Harz

Draußen sicherer klettern

Klettersport Ingrid Bersan-Oebike Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 5 | Freie Plätze: 0

Euch fehlt der Kletterpartner/in oder ihr möchtet noch mal unter Anleitung draußen klettern gehen, um Eure Klettertechnik zu verfestigen.

Weitere Termine sind nach Bedarf möglich.

30.08.2020
Ith (Weserbergland) oder Harz

Felsklettern: individuelles Training

Klettersport Angie Faust
Gebucht: 2 | Freie Plätze: Unlimitiert

Ihr habt individuelle Wünsche oder habt Interesse an einem Spezialtraining am Fels? Dann seid Ihr bei diesem eintägigem Kurs richtig, der gern auf Euch speziell zugeschnitten wird.

Die Termine dieses Kurses werden mit dem Trainer vereinbart. Hierzu gerne die Funktion "Kontakt" auf der Detailseite benutzen, und nach Absprache hier buchen.

Die Kursgebühr pro Person für diesen Kurs beträgt:

  • 144,00 € bei einem Teilnehmer
  • 124,00 € bei zwei Teilnehmern 
  • 104,00 € bei drei Teilnehmern 

Für Teilnehmer fremder Sektionen wird eine Gebühr von 20,00 € aufgeschlagen

21.08.2020
Je nach Inhalt Ith, Harz, Süntel oder Göttinger Wald

Anmeldung Sommerfahrt Jugend

Jugendkurse Jan Goldau
Gebucht: 26 | Freie Plätze: 73
Freitag, 14. August 2020 bis Samstag, 22. August 2020