Startseite

Das Ehrenamt

Das Ehrenamt ist von elementarer Bedeutung für das Vereinsleben der Sektion Hannover auf fast allen Ebenen. Die meisten Aufgaben der Sektion Hannover des DAV werden mit Hilfe von Ehrenamtlichen initiiert, organisiert und durchgeführt. Referate, Vorstandsposten, Gruppenleitungen, Kursleitungen und vieles mehr werden ehrenamtlich wahrgenommen. Einige Verantwortungsbereiche erfordern ein Hineinwachsen und langsames Kennenlernen der Aufgaben, manches erfordern Fachwissen, das man idealerweise mitbringt, sich aber auch aneignen kann.

Alle Ehrenämter werden unentgeltlich wahrgenommen, Auslagen werden erstattet. Die Tätigkeitsbereiche und die Rahmenbedingungen versuchen wir so zu gestalten, dass sie ehrenamtlich zu bewältigen sind, etwas bewirkt und verändert werden kann und sie mit Freude wahrgenommen werden können.

Viele Aufgaben sind derzeit gesichert, können aber weitere Unterstützung vertragen. Andere Arbeitsfelder sind zurzeit nicht besetzt (Öffentlichkeitsarbeit und Ausbildung), andere wiederum sind in absehbarer Zeit zu besetzen, wie das Amt des/der Zweiten Vorsitzenden. Alle die, die in einem engagierten Team mitarbeiten und das Leben des Vereins mitgestalten wollen, sowie für die unten stehenden Aufgaben die entsprechenden Fähigkeiten und Zeit mitbringen, nehmen bitte Kontakt auf zu unserem 1. Vorsitzenden Jens Gröger.

Welche Aufgabe erwartet Dich?

  • Mitarbeit im Vorstand
  • Vertretung des 1. Vorsitzenden
  • Beratung der Gruppen und Mitglieder
  • Ansprechpartner/in für die Bereiche Bücherei, Redaktion der Vereinszeitschrift, Vortragswesen, Familienbeauftragte/r, Inklusion
  • Sportliche Ausrichtung des Vereins

Was erwarten wir von Dir?

  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Freude an der Mitarbeit im Team
  • Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse der Strukturen in der Sektion erwünscht
  • Zeitaufwand von ca. 6 – 10 Std / Woche

Welche Aufgabe erwarten Dich?

  • Ansprechpartner/in für alle Trainer*innen und Fachübungsleiter*innen
  • Organisation der Ausbildung von Mitgliedern zu Trainer*innen
  • Betreuung von Trainer*innen für Bergsteigen und Klettern
  • Sicherung und Organisation des Ausbildungs-Kursangebotes
  • Abrechnungskontrolle der Trainerabrechnungen
  • Kontakt und Abrechnung mit den Sportbünden
  • Organisation der Materialausgabe Alpinkurse
  • Zusammenarbeit mit Fachbereichsleiter/innen

Was erwarten wir von Dir?

  • Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Führung und Sozialkompetenz
  • Möglichst eigene Trainertätigkeit im Alpin-/Kletterbereich
  • Zeitbedarf 4-8 Std / Woche

Welche Aufgabe erwarten Dich?

  • Koordinierung der Öffentlichkeitsarbeit der Sektion
  • Erstellen von Mitteilungen an die Medien
  • Kontaktpflege zu Medienvertretern
  • Beantwortung von Anfragen der Medien
  • Erstellen eines Mediaplans, Anzeigenverwaltung

Was erwarten wir von Dir?

  • Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Gute Kenntnisse im Bereich der neuen Medien, insbesondere Internet
  • Möglichst Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeits-/Pressearbeit
  • Zeitbedarf 2-4 Stunden pro Woche