Startseite

Inka Grund

Informationen

Kommende Veranstaltungen

Klettern von Mehrseillängen im Mittelgebirge

Die hohen Wände stellen noch viele andere Anforderungen an die Seilschaft, als es beim Sport- oder Trad-Klettern an Felsen mit maximal 40 Metern Höhe der Fall ist.

Neben der Orientierung beim Zustieg sowie in der Tour selbst verlangen lange Touren der Seilschaft weitere Sicherungsmethoden ab.

Planung, Logistik und ein effektives Zeitmanagement unterstützen den sicheren Abschluss einer Klettertour.

Behelfsmäßige Bergrettung und das Einrichten eines Notfallbiwaks in der Wand sollten für den Ernstfall aber auch im Fähigkeiten-Repertoire der Seilschaft vorhanden sein.

Freitag, 06. März 2020 bis Sonntag, 08. März 2020
Harz (Okertal)
Mehrseillängenklettern in Südfrankreich/Italien

Willst du im April den Sommer einläuten und mit uns in die Sonne Südfrankreichs oder Italiens reisen? Die Calanques bei Marseillle, Frankreich, oder die Felsen rund um den Gardasee, Italien, sollen unser Ziel sein, um lange Klettertage an sonnengewärmten Felsen zu erleben (genauer Ort wird später festgelegt). Besonders die hohen Routen mit zwei und  mehr Seillängen stehen im Mittelpunkt dieses Kurses.

Sonntag, 26. April 2020 bis Samstag, 02. Mai 2020
Calanques / Marseille, Frankreich (ggf. Arco / Sarcatal, Italien))