Startseite

Felsgrate und Eiswände der Ötztaler Alpen

Samstag, 04. Juli 2020 bis Freitag, 10. Juli 2020

Neben Wiederholung und Auffrischung von alpinen Kenntnissen wie Spaltenbergung, Sicherungstechniken, Tourenplanung, Orientierung (Umgang mit Karte/Kompass/GPS) sowie Ausrüstungs- und Wetterkunde wollen wir rassige Touren um das komfortable Taschachhaus (Ötztaler Alpen) machen. Natürlich soll es dabei auch auf die 3768 m hohe Wildspitze gehen aber es gibt auch noch zahlreiche andere interessante Touren dort.

Voraussetzungen
Grundkurs Eis/Alpin oder vergleichbare Hochtourenerfahrung, gute Kondition für 6-12 stündige Touren. Sicheres Klettern im 3. Grad und sicherer Umgang mit Seil, Pickel und Steigeisen.
Ausrüstung
Gurt, Helm, Steigeisen, Eispickel/Eisbeil; Rucksack, steigeisenfeste Bergschuhe, geeignete Kleidung, Gamaschen, Klein- und Sicherungsmaterial, (wird alles am Vorbereitungsabend besprochen und ist z.T. kostenfrei ausleihbar)
Sonstige Kosten
Ü/HP ca. 300 €, Fahrt
Nummer
2020-BS-080-010-157
Status
Buchung möglich
Anmeldeschluss
05.04.2020
Leitung/Kontakt
Ort
Start/Zielort: Mittelberg im Pitztal (Taschachhaus)
Freie Plätze
2
Gebühren
324,00 € pro Person*
374,00 € Mitglieder fremder DAV-Sektionen
Kontakt
Jetzt buchen