Hinweise für die Anmeldung

Es wird gebeten, sich frühzeitig anzumelden, da viele insbesondere die Wochenendkurse im Ith sehr schnell ausgebucht sind.

Ob noch PLätze frei sind, ist an der Ampel zu erkennen:

grün = noch Plätze frei

gelb = nur noch ein oder zwei Plätze frei (Kurs findet auf alle Fälle statt)

rot = Kurs belegt

Text grau hinterlegt = Kurs liegt in der Vergangenheit

Über die Kursbeschreibung kommt man zum Anmeldeformular; dieses bitte ausfüllen und abschicken. Das ausgefüllte Formular ausdrucken, unterschreiben und per Post, Fax oder als pdf-file per email an die Geschäftsstelle schicken; erst dann ist der Kursplatz verbindlich gesichert.

Mit der Anmeldung ist eine Anmeldegebühr fällig. Sie beträgt bei 1- und 2-Tageskursen 50 % der Kursgebühr, bei Kursen ab 3 Tage Dauer 20 €. Die Anmeldegebühr wird bei einem Rücktritt (gleich aus welchem Grund) nicht erstattet. Sie wird innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Anmeldung in der Geschäftsstelle abgebucht und gilt als Bestätigung der eingegangenen Anmeldung.

Sobald die minimale Teilnehmerzahl erreicht ist, erfolgt von der Geschäftsstelle eine Bestätigung, dass der Kurs stattfindet. Zu diesem Termin wird auch die volle Teilnehmergebühr im Lastschrift- verfahren abgebucht. Findet ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht statt oder muss seitens der Sektion aus anderen Gründen abgesagt werden, wird die Anmeldegebühr/Teilnehmergebühr voll erstattet.

Die Teilnehmergebühr ist aus den einzelnen Kursausschreibungen ersichtlich und gilt für alle Mitglieder der Sektion Hannover. Für Alpenvereinsmitglieder, die nicht der Sektion Hannover angehören, erhöht sich die Teilnehmergebühr bei den Wochenendkursen um 20 €, bei den alpinen Wochenkursen um 50 €.

Anmeldeschluss für alle Kurse und Touren ist 6 Wochen vor Kursbeginn, es sei denn, es ist bei einzelnen Kursen etwas anderes vermerkt. Sollte vorher die maximale Teilnehmerzahl erreicht sein, ist eine Teilnahme nicht mehr möglich. Sollten kurz vor Kursbeginn noch Plätze frei sein, so kann – in Absprache mit den Trainer/innen – noch kurzfristig eine Anmeldung erfolgen. Wenn bis zum Anmeldeschluss nicht ausreichend Teilnehmer/innen den Kurs gebucht haben, wird dieser storniert. Die Teilnehmer/innen werden per Email banchrichtigt

Im Falle eines Rücktrittes: siehe Teilnahmebedingungen.

Die Teilnahmebedingungen bitte vorher lesen; sie sind in jedem Fall bindend. Solltet Ihr darüber hinaus noch Fragen und Anregungen haben, so wendet euch bitte an die Geschäftsstelle oder an das Team des Ausbildungsreferates.

Bei Unsicherheiten, ob man für den Kurs geeignet ist, sollte vorher der/die Trainer/in kontaktiert werden. Die Email-Adresse findet man in der Rubrik Trainerinnen (auf den Briefumschlag klicken).

Claudia Carl

Ausbildungsreferentin