Fahrradtour zu Gunsten der HAZ Weihnachtshilfe nach Himmelpforten

Am Samstag den 01.12.2018 findet die Fahrradtour "Gegen die Kälte „zu Gunsten der HAZ-Weihnachtshilfe als Kurierdienst mit Wunschzetteln zum Christkinddorf Himmelpforten statt.  Es ist eine Veranstaltung des Hannoverschen Radsport Club und dem DAV. Beteiligen auch Sie sich für bei dieser Aktion.Bislang nehmen 6 DAV-ler teil.

Wunschzettel für den Weihnachtsmann in Himmelpforten können bis zum 29.11. im GriffReich abgegeben werden.

Einzelheiten

Nicht verpassen eindrucksvoller  Lichtbildervortrag  im Januar  von Guus Reinartz, Landgraaf

Dolomitenzauberim Naturpark Fanes - Sennes - Prags in vier Jahreszeiten

Foto

Am Freitag, 18. Januar 2019 um 19:30 Uhr

im Freizeitheim Döhren, Haltestelle Bothmerstaße

Eintrittspreis: Mitglieder Sektion Hannover 5 €; Nichtmitglieder / Gäste 8 €

Kartenvorverkauf: GriffReich - DAV Kletterzentrum Peiner Straße 28, 30519 Hannover

Weitere Einzelheiten

 

 

Foto

Fotoaktion – Mach dich auf die Suche!

Wir suchen alte Bilder von den Bergen, vom Bergsport oder sonstigen Motiven, die im Zusammenhang mit dem Alpenverein oder sogar der Sektion Hannover stehen.

Hast du selbst alte Fotoalben, oder findest du auf dem Dachboden oder im Keller bei den Eltern oder den Großeltern alte Fotos, Dias oder Negative, die zu diesen Themen passen?

Dann nichts wie her damit. Wir – die Redaktion von „Die Berge und wir“ – suchen alte Bilder um diese in den kommenden Ausgaben unserer Sektionsnachrichten veröffentlichen zu können.

Und damit sich die Suche so richtig lohnt, bekommt jeder Teilnehmer per Mail einen Gutschein über 10 € von Pixum.

Außerdem haben wir großartige Preise, die wir unter allen Teilnehmern vergeben werden:

Einkaufsgutscheine vom Schöffel-LOWA Store Hannover, das gedruckte Siegerbild im Rahmen und Gutscheine für Fotobücher von Pixum, Gutscheine für Fotobücher von cewe und Poster XXL sowie ein Gutschein von mediafix zur Digitalisierung deiner alten Aufnahmen. 

Teilnahmeschluss ist der 31.1.2019!

Weitere Infos zu den Preisen und die Teilnahmebedingungen findest du im PDF-Dokument. 

Einfach den Begleitzettel (letzte Seite) ausdrucken, ausfüllen und zu dem Bild legen, oder die Daten einfach selbst aufschreiben. Auf dem Begleitzettel findest du auch eine Vorlage für die Teilnahme von Minderjährigen.

Wir freuen uns auf deine Fotos!

Die Redaktion von „Die Berge und wir“

(Foto: Archiv des DAV, München)

>>Download
Jubiläums-Wanderer werden!

Mach eine  Tour  aus dem Jubiläums-Wanderbuch „150 Touren zwischen Harz und Hohen Tauern“ ; alle Touren auch auf alpenvereinaktiv.com verfügbar und gewinne eine Reise für 2 Personen mit dem Summit Club im Wetr von 1000€.

 

Foto
Der Deutsche Alpenverein feiert sein 150jähriges Jubiläum mit einem Filmprogramm für Gipfelstürmer.
Foto
 
 „BERGE 150“ bringt eine Auswahl der besten Bergfilme aus 100 Jahren Filmgeschichte zurück auf die große Leinwand und zeigt Skifahren, Klettern, Bergsteigen und großen Expeditionen zu den höchsten Bergen der Welt – heute und damals.
 
Ab 11. Januar 2019 begeben wir uns auf eine Zeitreise durch ein turbulentes Jahrhundert. Denn der Bergfilm ist eines der ältesten Filmgenres überhaupt. Es ist kaum zu glauben, welche Aufnahmen den Pionieren von damals mit ihrem schweren Filmequipment gelangen und welche Entwicklung das Genre im Laufe der Zeit durchlaufen hat.
 
Freut euch auf ein zweistündiges Bergfilm-Programm, ausgewählt und zusammengestellt von den Machern der European Outdoor Film Tour. Am 29.01.2019 in Hannover. VVK-Preis 14 €, Abendkasse 16 €. Ermäßigung für DAV-Mitglieder: 12 €.
 
Die Karten für den 29. Januar können Sie Im GriffReich DAV Kletterzentrum Hannover, Peiner Straße 28 während der Hallenöffnungszeiten erwerben.
INTERESSENVERBAND TAUERNHÖHENWEG GEGRÜNDET

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tauernhöhenweg Anrainer hat sich der Verein mit dem Namen

"INTERESSENVERBAND TAUERNHÖHENWEG"

gegründet. Einzelheiten dazu hier

Vorstand sucht Unterstützung durch Ehrenamtliche

Die Aufgaben im Vorstand sind in den letzten Jahren nicht weniger geworden, sie haben mit dem Neubau des Hannoverhauses und zuletzt mit dem neuen Sektionszentrum und der Kletterhalle im –Gegenteil - stark zugenommen. Dem wurde durch Schaffung einer neuen Vorstands Position mit dem Dritten Vorsitzenden schon Rechnung getragen, trotzdem bleibt die Belastung in den einzelnen Ressorts hoch.

Erfreulicherweise haben sich zur Mitarbeit im Vorstand auch jüngere Sektionsmitglieder bereit erklärt und damit den Altersdurchschnitt deutlich gesenkt; damit einher geht aber auch die Tatsache, dass diese Vorstandsmitglieder durchweg im Berufsleben stehen und nicht – wie die älteren Vorständler – (fast) uneingeschränkt über Arbeitszeit fürs Ehrenamt verfügen. Da es aber in fast jedem Vorstandsressort kleine, in sich abgeschlossene Aufgabenbereiche gibt, würden wir die Arbeit gerne auf weitere Schultern verteilen und suchen dafür Mithelfer. Es geht insbesondere um Unterstützung für den Schatzmeister sowie 1. Und 2. Vorsitz. Die Aufgaben, die abgegeben werden sollen, reichen von einfachen Kontrollaufgaben und organisatorischen Tätigkeiten bis hin zu Hilfe bei Zahlungsvorbereitungen oder z.B. Aufgaben im Datenschutz.

 Ein erstes Angebot findet man hier, weitere werden folgen. Es sind einzelne Tätigkeitsfelder beschrieben und auch die Ansprechpartner genannt, die sich jeweils Unterstützung erhoffen. Da der Umfang der Hilfestellung bewusst überschaubar angelegt ist muss jeweils  nicht mehr als 2 bis 3 Stunden in der Woche  an Zeit aufgewendet werden.

Der Vorstand freut sich über jede Unterstützung.